Herzlich Willkommen!

Eine Grundschule zu sein, die Kinder begleitet und sie anregt, sich für das Leben, das Lernen und die Gemeinschaft mit anderen zu begeistern – dafür arbeiten wir.

Aktuelles

Aufgrund der Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kann der diesjährige St.-Martins-Umzug, an dem wir uns traditionell und begeistert beteiligen, leider nicht stattfinden. Wir werden dieses schöne Fest in der Schule im uns möglichen Rahmen feiern.

Die beweglichen Ferientage im Schuljahr 2020/21: 12.02.2021, 15.02.2021, 16.02.2021, 14.05.2021

Schulneulinge 2021/22

Coronabedingt fallen die Tage der Offenen Tür in diesem Schuljahr in allen Düsseldorfer Grundschulen aus. Die Kinder unserer Schule haben am Samstag, dem 26.09.2020, keine Unterrichtsverpflichtung.

Für Eltern/Erziehungsberechtigte von Schulneulingen für das Schuljahr 2020/21 bieten wir einen Informationsabend an: Donnerstag, 24.09.2020, 19:00 Uhr in der Aula.
Zu diesem Informationsabend ist eine Anmeldung (per Mail oder telefonisch) zwingend erforderlich. Wir bitten darum, dass nur ein Erziehungsberechtigter pro Kind an der Veranstaltung teilnimmt, da die Plätze begrenzt sind.

Die Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2021/22 erfolgt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nur nach vorheriger Terminabsprache (per Mail oder Telefon). Die Anmeldung muss am 08.10.2020 um 13 Uhr abgeschlossen sein.

Weitere Infos finden Sie auch hier.

Schule während der Corona-zeit

  • Außer am festen Platz im Unterricht besteht für alle überall in der Schule Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Die Eltern sind für die ausreichende Bereitstellung der Mund-Nasen-Bedeckung zuständig.
  • Kinder mit Covid-19-Symptomen (Fieber, trockener Husten, Atemprobleme,…) dürfen nicht in die Schule kommen. Sie werden ggf.  nach Hause geschickt und das Gesundheitsamt informiert. Bei Schnupfen ohne weitere Krankheitszeichen: 24 Stunden zu Hause beobachten. Wenn  keine weiteren Krankheitszeichen auftreten, nimmt die Schülerin oder der Schüler wieder am Unterricht teil. Kommen jedoch weitere Symptome wie Husten, Fieber etc. hinzu, ist eine diagnostische Abklärung zu veranlassen. Hier finden Sie ein Schaubild zur Erläuterung.
  • Wir bitten Eltern und Erziehungsberechtigte nachdrücklich: Nehmen Sie (auch milde) Syptome ernst und fragen Sie Ihren Kinderarzt um Rat.
  • In der OGS wird es vorerst weiterhin konstante Gruppen geben, statt unseres gewohnten „Offenen Konzepts“.

Aktuelle Informationen auch hier.