Wahlmöglichkeiten im offenen Konzept

Von Montag bis Donnerstag können die Kinder in der Zeit von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr aus einem vielfältigen Bildungsangebot auswählen – und zwar täglich neu.  Ausnahmen bilden lediglich solche Angebote, die auf eine Aufführung oder eine Wettbewerbteilnahme zielen oder ein Projekt über einen vorher bekanntgegebenen Zeitraum darstellen. Sie sollten regelmäßig besucht werden, was für die Kinder leicht zu verstehen ist.

Um sich entscheiden zu können,  erhalten die Kinder eine täglich aktualisierte Übersicht, können im Angebot „schnuppern“ oder werden von Pädagogen beraten. Und natürlich sprechen die Kinder auch untereinander die ein oder andere Empfehlung aus.

Haben die Kinder sich entschieden,  markieren sie ihre Wahl auf der sogenannten „Klicktafel“, damit der Überblick gewährleistet ist, wo sich jedes einzelne Kind befindet. Danach gehen sie selbstständig in den entsprechenden Raum, in dem sie schon von einer pädagogischen Fachkraft oder einem unserer Bildungsanbieter   erwartet werden.

(Informationen zum aktuellen Wochenangebot in Kürze an dieser Stelle)