Wir Kooperieren begeistert mit Eltern und unterschiedlichsten Kooperationspartnern, um den Kindern die beste Bildung und erziehung zu ermöglichen.

Wir legen größten Wert auf eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

z.B. durch

  • regelmäßigen Austausch auf Augenhöhe, nicht nur bei Problemen (Elternsprechtage, „schwarze Mappe“…)
  • Transparenz als Prinzip der Schule
  • aktive Unterstützung von Initiativen der Eltern

Wir beziehen Eltern regelmäßig, „ressourcenorientiert“ und aktiv in das Schulleben ein

z.B. durch

  • Elternarbeit
  • Förderverein
  • Pflege der Partizipation in Gremien und Steuergruppen
  • thematische Elternabende ( z.B. zu Themen wie Respekt, Kinderschutz, Medienerziehung oder Bewegung)

Wir Begrüßen die Vernetzung unter den Eltern

z.B. durch

  • Patenschaften innerhalb der Klassengemeinschaft
  • Mitgliedschaft im Förderverein
  • regelmäßige Elterntreffs

Wir sind gut vernetzt im Stadtteil und darüber hinaus.

Beispiele

  • regelmäßige Teilnahme am Flora-Park-Fest
  • regelmäßige Teilnahme an lokalen Vernetzungstreffen
  • Geschäfte,  Firmen etc. unterstützen uns regelmäßig als Sponsoren (s. Aktuelles)
  • Zusammenarbeit mit Jugendhilfeträgern (Kinderschutzbund, Spieloase, Leyla, …)
  • Kooperation mit der Schulpsychologie Düsseldorf
  • Kooperation mit Kitas, und weiterführenden Schulen (s.u.)
  • regelmäßige Besuche der Stadtbüchereien
  • Zusammenarbeit mit Düsseldorfer Kulturschaffenden
  • Kooperationen mit Theatern, Museen, Oper und Tonhalle
  • Kooperation mit dem Haus der Talente
  • Kooperation mit  Polizei, Gesundheitsamt, Krankenkassen, …

Wir pflegen Internationale Schul-Kontakte

z.B. durch

  • Aufnahme von Gastschülerinnen und -Schülern
  • Hospitationsangebot für ausländische Lehr- und Leitungskräfte sowie Schulpolitiker